Die Familie Franzia Wein

Nächste

nächste

1970-1973

Obwohl Gebrüder Franzia deutliche für eine Ära der begrenzte Bildung Erfolge, die große Dep

nächste

Nächste

Prev

Vorherigen

1960-1970

Während der Mitte der 1960, die Traube Franzia-Felder, zusammen mit Ernest und des Julio Gallo, abgeholt wurden

Prev

Prev

  • Bronco Wine Company Weinberg

Obwohl Gebrüder Franzia deutliche für eine Ära der begrenzte Bildung Erfolge, die große Depression, und der zweite Weltkrieg, Es fehlte eine Vision, die das Unternehmen, das sie daran gehindert durchdrungen, im Wettbewerb erfolgreich in den 1970er Jahren. Ein Franzia beschrieben Franzia Brüder als eine Amöbe","Ausbau ohne Richtung, aber die fünf Franzia-Brüder hatten weit mehr als ihre Altersgenossen dieser Generation erreicht. Es gab einen hohen Sockel, um die nächste Generation zu starten.

In den 1970er Jahren wurden die Brüder Franzia Altern. Der jüngeren Generation von Franizas, Frank Franzia, Jr., bekannt als "Frankie,"Ernest Franzia, und Charles Franzia hatte bereits Franzia Brüder Wein Handelsfirma. Drei der Brüder, Frank, Louie, und Sal, wollte in den Ruhestand und ihre Interessen in den 6,5-Millionen-Dollar-Unternehmen zu verkaufen. Für eine Weile gab es einige Unstimmigkeiten. Im Juni 1971, Ihre 60% Interesse wurde an Dan Lufkin verkauft., Direktor an der New York Stock Exchange; und Louis Marx, Besitzer von Marx Toy Company. Die Aktien des Unternehmens wurde auf der New Yorker Börse platziert., und Coca Cola von New York, im Herbst 1973, alle Franzia Brüder Wine Company gekauft. John und Joe hatte behalten ihre 40% Interesse, weil sie Söhne in der Weinindustrie Fortsetzung interessiert hatte. Jedoch, Betrieb mit weniger als beherrschende Anteile Probleme für sie erstellt; so dass sie, auch, verkauft ihre Interessen – Coca Cola, die gehört auch Mogen David Wine Company. Immer dann, wenn jede Familie Gesellschaft sein Ende erreicht, Es gibt in der Regel einige Familienmitglieder, die noch den elterlichen Betrieb in ihrem Blut haben. So war es als die Franzias Coca Cola in Franzia Brüder Weingut verkauft 1973. Wenn die Entscheidung getroffen wurde, die letzte der Familie bestand zu verkaufen, Joseph-S. Franzia und Fred T. Franzia [Söhne von Joseph J. Franzia] und ihre Cousine, John Franzia, Jr., beschlossen, eine Weinkellerei eigene starten.

Sie drehte sich in ihre Rücktritte, Joseph Franzia, Senior. Da der Name Franzia mit ihren Vätern Firma verkauft wurde, die jüngere Franzias können nicht ihren eigenen Namen für ihr Geschäft. Am Dezember 25, 1973, die drei eingereichten Einbau-Papiere. Sie nannte ihr Weingut Bronco Wine Company und kaufte 80 Hektar in der Nähe von Ceres, im Stanislaus County, California, als Weingut Standort. Bronco hat sich seitdem, das vierte größte Weingut in den Vereinigten Staaten zu werden. Es besitzt über 35,000 Hektar Rebfläche und Lager- und Produktionsflächen befinden sich in Ceres, Napa Valley, Sonoma Valley, Escalon und Madera. Es hat die Fähigkeit zu produzieren 61 Million Gallonen Wein jährlich. [In der Franzia Brüder Wine Company, die maximale Produktion wurde über 16 Million Gallonen pro Jahr.] Vierten Generation Franzias arbeiten auch für das Weingut. Die Familie scheint gewillt, der Weinindustrie für Jahrzehnte zugeordnet werden. Die Geschichte von der aktuelle Franzias in der Weinindustrie bleibt für zukünftige Historiker.